Winterbeelden uit de kranten - Winterbilder aus die Zeitungen - Pictures from the newspapers

       

Hessische Allgemeine, zaterdag 12-januari-2013
De winter is ook bij de Herkules in Kassel ingevallen
Herkules, frostig umrahmt


Waldeckische Allgemeine, donderdag 13-december-2012
De skieliften in Willingen zijn weer open
Es geht wieder los: In Willingen startet die Skisaison
Am Freitag ist es wieder so weit. Dann startet offiziell die Wintersportsaison in Willingen. Wie in jedem Jahr locken auch in diesem Winter wieder zahlreiche Kilometer Piste, Loipen und Wanderwege die Skiund Schneebegeisterten aus der Region und darüber hinaus nach Willingen. Alles steht in den Startlöchern.



Hessische Allgemeine, dinsdag 11-december-2012
De skielift in het habichtswald
Wintersport im Habichtswald, hier am Skilift am Hohen Gras


Fritzlar-Homberger Allgemeine, vrijdag 07-december-2012
De eerste sneeuw in het habichtswald
Lichterglanz beim Clobesmarkt in Homberg
Es duftet nach gebrannten Mandeln, nach leckerem Glühwein und Bratwurst. Aus den Boxen ertönt Weihnachtsmusik, die Kerzen am Baum brennen und die Temperaturen sind frostig. Kurz: Alles war perfekt vorbereitet für den Homberger Clobesmarkt, der am Donnerstagnachmittag auf dem Marktplatz von tanzenden und singenden Schneeflocken eröffnet wurde. Der Clobesmarkt ist bis zum Sonntag, 9.Dezember täglich ab 11 Uhr geöffnet.



Hersfelder Zeitung, maandag 03-december-2012
De eerste sneeuw in het habichtswald
Weiße Pracht deckt das Städtchen zu
Rechtzeitig zum ersten Advent ist der Winter da. In den Vormittagsstunden fiel gestern auch in Bad Hersfeld ununterbrochen Schnee, sodass sich die ganze Stadt wie unter einer weißen Decke verhüllt präsentierte. Doch nicht jeder freute sich. Viele Autofahrer hatten gerade an Steigungsstrecken so ihre Probleme mit dem rutschigen Untergrund.



Hessische Allgemeine, maandag 03-december-2012
De eerste sneeuw in het habichtswald
Erster Schnee zum ersten Advent
Pünktlich zum ersten Advent fiel gestern auch der erste Schnee in unserer Region, an dem sich auf unserem Bild beim Spaziergang am Hohen Gras im Habichtswald sehen. Weil der Boden noch nicht gefroren ist, werden die wenigen Zentimeter der weißen Pracht nur in den Höhenlagen erhalten bleiben. Ob wir auch zum Weihnachtsfest mit Schnee rechnen können, darauf wollen sich die Meteorologen derzeit noch nicht festlegen.



Fritzlar-Homberger Allgemeine, donderdag 27-oktober-2012
De eerste sneeuw in Homberg
Erster Schnee glitzerte auf Straßen und Dächern


Hessische Allgemeine, woensdag 08-februari-2012
Skispringen in Willingen: Freitag geht’s los
Skispringen in Willingen: Freitag geht’s los
Das Wochenende rückt näher. Und damit wächst auch die Vorfreude der Sport-Fans: Denn ab Freitag geben sich die weltbesten Skispringer ein Stelldichein im Upland. Von Freitag bis Sonntag gehen sie auf der weltgrößten Großschanze am Willinger Mühlenkopf (Foto) wieder auf Weitenjagd. Die deutschen Adler werden angeführt von Richard Freitag, der sein Debüt im Upland feiert, und Vorjahressieger Severin Freund.



Frankenberger Allgemeine, vrijdag 03-februari-2012
Kälte sorgt für erste Eisschicht auf dem Edersee
Kälte sorgt für erste Eisschicht auf dem Edersee
Die Temperaturen im zweistelligen Minusgradbereich sorgen nun auch dafür, dass die heimischen Seen zufrieren. So auch am Edersee, der am gestrigen Morgen unterhalb des Schlossberges an der Waldecker Bucht mit einer ersten Eisschicht überzogen war. Die DLRG warnt aber davor, die ersten Eisflächen der heimischen Seen zu betreten, es bestehe derzeit Lebensgefahr. Zum Wochenende sind Temperaturen von bis zu minus 20 Grad möglich.



Hessische Allgemeine, vrijdag 03-februari-2012
Bergpark hält Winterschlaf
Bergpark hält Winterschlaf
Kalt, kälter, am kältesten: Dass die eisigen Temperaturen nicht nur an Fingern und Nasen schmerzen, sondern auch künstlerische Qualitäten mitbringen, ist derzeit im Bergpark zu beobachten. Der eingefrorene Wasserfall unterhalb der Teufelsbrücke erinnert an ein romantisches Märchenmotiv. Dass der Frost nicht nur schön ist, sondern auch Spaß macht, können die Bergparkbesucher vielleicht schon am Sonntag feststellen. Dann wird eventuell die Eisfläche auf dem Lac unterhalb von Schloss Wilhelmshöhe freigegeben.



Wolfhager Allgemeine, donderdag 02-februari-2012
Schneekanone läuft auf Hochtouren
Schneekanone läuft auf Hochtouren
Wenn alles nach Plan läuft, wird am kommenden Samstag die Skilift-Saison am Hohen Gras endlich eröffnen. Seit drei Nächten ist der Skilift-Betreiber damit beschäftigt, die Piste mit der Schneekanone zu beschneien. "Tagsüber können wir das nicht machen, weil die dann den Gaststätten das Wasser wegnehmen." Allerdings darf es jetzt nachts nicht noch kälter als minus 15 Grad werden. Ansonsten würden die Wasserleitungen einfrieren und er müsse die Schneemaschine abstellen. Am Wochenende soll der Lift von 10 bis 17 Uhr geöffnet sein. Infos über die Inbetriebbenahme des Skilifts am Schneetelefon unter 05 61/316 26 95.



Hessische Allgemeine, dinsdag 31-januari-2012
Der Winter läuft sich warm: Es wird noch kälter
Der Winter läuft sich warm: Es wird noch kälter
Der Winter macht seinem Namen alle Ehre: Es herrscht Dauerfrost. Schnee und Eis haben den Habichtswald in eine märchenhafte Landschaft verwandelt.



Waldeckische Allgemeine, zondag 29-januari-2012
Willingen atmet auf: Endlich Schnee und viele Gäste
Willingen atmet auf: Endlich Schnee und viele Gäste
Lange mussten die Willinger warten, jetzt ist er da: 20 Zentimeter Neuschnee und Kunstschnee auf den Pisten locken jetzt Wintersportfans nach Willingen.
Alle Skilifte in Willingen sowie der Skilift Emmet und Büller Höhe in Usseln sind von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.
Flutlichtskifahren findet mittwochs, freitags und samstags von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr statt.
Alle Informationen auf www.skigebiet-willingen.de.



Hessische Allgemeine, vrijdag 27-januari-2012
Winterfreuden nur in höheren Lagen
Winterfreuden nur in höheren Lagen
Glitzernde Winterlandschaft und blauer Himmel: Am Essigberg bei Kassel lud das Wetter gestern zum Spaziergang und zum Rodeln ein. In den tiefer liegenden Gegenden gab es 2012 noch keinen Schnee. Besonders Wintersportler leiden darunter, da sie in der Region nicht auf ihre Kosten kommen. Am Hohen Gras im Habichtswald konnte der Skilift noch nicht in Betrieb genommen werden. Um die Piste künstlich beschneien zu können, muss es mindestens minus drei Grad kalt sein - daraus wird wohl auch in den nächsten Tagen nichts.


Hessische Allgemeine, vrijdag 06-januari-2012
Die Rückkehr des Winters
Die Rückkehr des Winters
Das Tief "Andrea" hat gestern zumindest stellenweise den Winter zurückgebracht. Örtlich, vor allem in höheren Lagen, setzte starker Schneefall ein. Das führte auch zu Verkehrsbehinderungen, wie hier auf der Bundesstraße 253 zwischen Hundsdorf und Löhlbach im Kreis Waldeck-Frankenberg. Dort hatte sich am Morgen ein Lastwagen quer gestellt und hemmte den Verkehrsfluss.


Frankenberger Allgemeine, vrijdag 30-december-2011
Skigebiete in Winterberg und Willingen hoffen auf Schnee
Skigebiete in Winterberg und Willingen hoffen auf Schnee
Eine neue Ladung Schneeflocken rieselt zurzeit auf die hoch gelegenen Regionen in Hessen und im Sauerland herab. Zum Jahreswechsel rechnen die Skigebiete in Winterberg mit 30 laufenden Liften und etwa 40 Kilometer gespurten Loipen. Der Winter kommt noch nicht so recht in Schwung, doch das derzeitige Wetter sei nichts Außergewöhnliches, sagen die Betreiber von Liften und Loipenskigebieten. Bisher konnten die Schnee-Kanonen nur wenige Stunden laufen. Grund waren die milden Temperaturen. "Schwankungen gibt es immer", sagt Meinolf Pape, Geschäftsführer des Skiliftverbands Sauerland. Die drei zurückliegenden Winter seien alle sehr gut gewesen. "Die Temperaturen können im Januar immer noch umschlagen und eine gute zweite Winterhälfte mit guten Bedingungen zur Beschneiung einleiten. Weitere Informationen unter www.wintersport-arena.de


Hessische Allgemeine, woensdag 21-december-2011
Aus der Schule auf der Schlitten
Für Paul Sandrock (vorn) und seinen jüngeren Bruder Ole gab es gestern nach Schulschluss kein Halten mehr. Kaum hatte die Schulglocke die Weihnachtsferien eingeänläutet, saßen die beiden Jungs
aus Eschwege-Oberhone (Werra-Meißner-Kreis) im Auto ihrer Mutter Frauke Sandrock und fuhren zum Schlittenfahren zur Viehhauswiese auf den Hohen Meißner. Die Bedingungen für die beiden waren
ideal. Gestern Morgen waren sie nämlich die Einzigen auf der Rodelpiste. Das wird sich an den folgenden Ferientagen ändern. Die Prognosen zum Rodeln und Langlauf sind gut. Vier Grad minus und
15 Zentimeter Schnee bieten auf dem Meißner bestes Wintervergnügen.


Frankenberger Allgemeine, dinsdag 06-december-2011
De sneeuw blijft maar komen
Willingen: Erster Winterspaß am Ettelsberg
Im Upland ist in der Nacht zu Montag der erste Schnee gefallen. Die Besucher des Ettelsberges hatten ihre Freude an den ersten Zentimetern der weißen Pracht. Walburga Kalina (von links), Tochter Toskana (6) und Markus Kalina aus Warendorf (Nordrhein-Westfalen) nutzten ihren Ausflug und machten eine erste Schneeballschlacht.


Hessische Allgemeine, dinsdag 06-december-2011
De sneeuw blijft maar komen

Northeimer Neuesten nachrichten, dinsdag 06-december-2011
De sneeuw blijft maar komen

Hessische Allgemeine, donderdag 11-februari-2011
De sneeuw blijft maar komen

Waldeckische Allgemeine, donderdag 04-februari-2010
Oefenen voor het schlittenhundenrennen

Waldeckische Allgemeine, woensdag 03-februari-2010
Gezelligen drukte op de Zimmermanns Wiese

Frankenberger Allgemeine, vrijdag 29-januari-2010
Leren skieen in het Sauerland

Hessische Allgemeine, vrijdag 29-januari-2010
De loipen zijn weer aangelegd

Wolfhager Allgemeine, donderdag 28-januari-2010
De schapen in de sneeuw

Hessissche Allgemeine, donderdag 28-januari-2010
De schapen trotseren de winterkou

Hessissche Allgemeine, maandag 18-januari-2010
Wintersport nabij Kassel

Hessissche Allgemeine, zaterdag 16-januari-2010
De Essigberg vanuit de lucht

Wolfhager Allgemeine, donderdag 14-januari-2010
Nog een aantal sfeerfoto's uit het Habichtswald

Wolfhager Allgemeine, zaterdag 16-januari-2010
Voederen van de vogels

Waldeckische Allgemeine, donderdag 14-januari-2010
Nog een aantal sfeerfoto's uit de omgeving van Rennershausen

Wolfhager Allgemeine, woensdag 13-januari-2010
Nog een aantal sfeerfoto's uit de omgeving van Wolfhagen

Frankenberger Allgemeine, dinsdag 12-januari-2010
Willigen is volledig volgeboekt

Frankenberger Allgemeine, dinsdag 12-januari-2010
de bossen zijn nog toegankelijk

Frankenberger Allgemeine, dinsdag 12-januari-2010
de bossen zijn nog toegankelijk

Fritzlar-Homberger Allgemeine, maandag 11-januari-2010
Veel sneeuw betekent ook veel werk en overlast

Frankenberger Allgemeine, maandag 11-januari-2010
Sfeerplaatjes

Frankenberger Allgemeine, zaterdag 09-januari-2010
De skielift bij Battenhausen: lekker dichtbij

Frankenberger Allgemeine, zaterdag 09-januari-2010
Een tochtje met de paardenslee

Hessische Allgemeine, zaterdag 09-januari-2010
Alle bomen dik onder de sneeuw

Wolfhager Allgemeine, zaterdag 09-januari-2010v vanaf de Herkules tot en met de Bärenberg

Hessische Allgemeine, zaterdag 09-januari-2010
Herten in het National park Kellerwald-Edersee

Frankenberger Allgemeine, zaterdag 09-januari-2010
Alles dik onder de sneeuw

Wolfhager Allgemeine, vrijdag 09-januari-2010
Kassel

Hessische Allgemeine, vrijdag 08-januari-2010v
Ver het oog reikt alles dik onder de sneeuw

Wolfhager Allgemeine, donderdag 07-januari-2010
Skieen over de Dörnberg

Fritzlar-Homberger Allgemeine, donderdag 07-januari-2010
Langlaufers mogen over de Knüll

Frankenberger Allgemeine, dinsdag 05-januari-2010
Ook honden vinden het prachtig in de sneeuw

Frankenberger Allgemeine, dinsdag 05-januari-2010
In Frankenau gaat men per skie naar de kerk

Mundener Allgemeine, dinsdag 22-december-2009
Teveel sneeuw is natuurlijk ook mogelijk

Hessische Allgemeine, maandag 21-december-2009
in Willingen is afgelopen weekend het seizoen begonnen

Hessische Allgemeine, maandag 14-december-2009
Hard aan het werk bij de Schwalbental-abfahrt